MENUMENU
MENUMENU

Das ŠKODA Diesel-Umtausch-Programm. Die neue Umwelt- & Wechselprämie “2.0” bei ŠKODA.

Jetzt von altem Diesel auf ŠKODA nach Euronorm 6 umsteigen und profitieren.

  • Bis zu 7.500 EUR¹ für alte Dieselfahrzeuge
  • ALLE Fabrikate (Euro 1-4 Abgasnorm, bzw. Euro 4-5 bei der Wechselprämie)
  • Prämien für (fast) alle ŠKODA Modelle³.

Jetzt von altem Diesel auf ŠKODA nach Euronorm 6 umsteigen und profitieren.
Erst Landstraße, dann über die Autobahn in die Innenstadt und auf der Bundesstraße zurück – dank des Diesel-Umtauschprogramms von ŠKODA können Sie auch in Zukunft überall freie Fahrt genießen. Und sind dabei stets umweltbewusst unterwegs.

Denn ab sofort profitieren Sie beim Wechsel von einem alten Diesel auf einen ŠKODA mit modernem Antrieb nach Euronorm 6 in ganz Deutschland von bis zu 7.500,– € Prämie.¹ Ganz gleich, ob Sie Privatkunde sind oder Ihr Fahrzeug gewerblich nutzen. Schauen Sie gleich mal nach, wie viel für Sie drin sein könnte!

Die ŠKODA Umwelt­prämie.

Die Umweltprämie¹ für Dieselfahrzeuge mit Euro 1 bis 4

Wenn Sie ein Dieselfahrzeug mit Euronorm 1 bis 4 zur Verschrottung zurückgeben, können Sie Wenn Sie ein Dieselfahrzeug, das nur der Euronorm 1 bis 4 genügt, zur Verschrottung zurückgeben, können Sie sich beim Wechsel auf einen ŠKODA mit Dieselantrieb nach Euronorm 6 bis zu 7.500,– € Umweltprämie sichern. Sie wohnen oder arbeiten in Darmstadt oder in einer der anderen 13 Städte bzw. Landkreise, deren Luftqualität laut Bundesregierung als besonders belastet gilt? Dann können Sie die Umweltprämie auch für den Wechsel zu einem ŠKODA mit einer anderen Antriebsart nach Euronorm 6 nutzen.²

Die ŠKODA Wechselprämie.

Die Wechselprämie³ für Dieselfahrzeuge mit Euro 4 und 5

Bei der Inzahlungnahme eines Dieselfahrzeugs nach Euronorm 4 oder 5 können Sie von bis zu 6.500,– € Wechselprämie profitieren. Die Voraussetzung: Sie wohnen oder arbeiten in Darmstadt oder in einer der anderen 13 Städte bzw. Landkreise, die von der Bundesregierung als belastet qualifiziert wurden. Und steigen auf ein ŠKODA Fahrzeug um, das die Euronorm 6 erfüllt.

Unsere neuen Umwelt¹- und Wechselprämien³

ŠKODA KAROQ

2.500 € Umweltprämie (EURO 1–4)
1.500 € Wechselprämie (EURO 4–5)

ŠKODA OCTAVIA

5.000 € Umweltprämie (EURO 1–4)
4.000 € Wechselprämie (EURO 4–5)

ŠKODA SUPERB

7.500 € Umweltprämie (EURO 1–4)
6.500 € Wechselprämie (EURO 4–5)

ŠKODA CITIGO

1.500 € Umweltprämie (EURO 1–4)
500 € Wechselprämie (EURO 4–5)

ŠKODA FABIA

2.500 € Umweltprämie (EURO 1–4)
1.500 € Wechselprämie (EURO 4–5)

ŠKODA RAPID

3.500 € Umweltprämie (EURO 1–4)
2.500 € Wechselprämie (EURO 4–5)

ŠKODA KODIAQ

3.500 € Umweltprämie (EURO 1–4)
2.500 € Wechselprämie (EURO 4–5)

Dies sind die neuen Umwelt- und Wechselprämien in der Übersicht:

ModellUmweltprämie¹ (EURO 1–4)Wechselprämie³ (EURO 4–5)
ŠKODA CITIGO1.500 €500 €
ŠKODA FABIA2.500 €500 €
ŠKODA RAPID 3.500 €2.500 €
ŠKODA OCTAVIA5.000 €4.000 €
ŠKODA KAROQ 2.500 €1.500 €
ŠKODA KODIAQ3.500 €2.500 €
ŠKODA SUPERB7.500 €6.500 €

Für weitere Informationen, Beratung und Verkauf

Darmstadt
ŠKODA Neuwagen Tel: +49 (0) 6151 864-460

Rechtliche Hinweise:
¹Deutschlandweite modellabhängige Prämie beim Kauf eines noch nicht zugelassenen ŠKODA Dieselfahrzeugs der Euronorm 6 in Höhe von bis zu 7.500 ,- € (z.B. für den ŠKODA SUPERB). Prämienvoraussetzung ist die Verschrottung eines PKW mit Dieselmotorisierung (Euronorm 1-4) durch einen anerkannten Demontagebetrieb (nachgewiesen durch einen Verwertungsnachweis gemäß § 4 Abs. 2 AltfahrzeugV) innerhalb eines Zeitraums von 8 Wochen nach Zulassung des Neufahrzeugs. Verschrottungen vor dem 18.10.2018 werden nicht berücksichtigt. Das Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt des Kaufvertrags mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein. Die Prämie wird auf den Kaufpreis angerechnet. Pro Verschrottungszertifikat ist nur eine Prämie gültig. Ein Angebot für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Nicht kombinierbar mit weiteren Sonderkonditionen oder Sonderaktionen.

²Hierzu ist zusätzlich ein Nachweis eines Erstwohnsitzes oder eines ungekündigten Arbeitsvertrags in einer der betroffenen Städte oder ein an eine betroffene Stadt angrenzender Landkreis oder die Vorlage eines KBA-Anschreibens vorzulegen. Als gewerblicher Einzelabnehmer sprechen Sie bitte Ihren ŠKODA Partner an.

³Modellabhängige Prämie beim Kauf eines noch nicht zugelassenen ŠKODA Neuwagens (aktuelles ŠKODA Modell mit Benzin- oder Dieselantrieb der Euronorm 6) in Höhe von bis zu 6.500 € (z.B. für den ŠKODA SUPERB). Prämienvoraussetzung ist der Nachweis eines Erstwohnsitzes oder eines ungekündigten Arbeitsvertrags im Einzugsgebiet in einer der betroffenen Städte oder ein an eine betroffene Stadt angrenzender Landkreis oder die Vorlage eines KBA Anschreibens (als gewerblicher Einzelabnehmer sprechen Sie bitte Ihren ŠKODA Partner an) und die Inzahlungnahme eines PKW mit Dieselmotorisierung (Euro-Norm 4-5) durch den ŠKODA Partner. Das Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt des Kaufvertrags mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein. Die Prämie wird auf den Kaufpreis angerechnet. Pro Ankauf ist nur eine Prämie gültig. Ein Angebot für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Nicht kombinierbar mit weiteren Sonderkonditionen oder Sonderaktionen.

PRÄMIENBERECHTIGUNG
Prüfen Sie jetzt Ihre Postleitzahl und erfahren Sie,
ob Sie sich in einem für die Prämien berechtigen Gebiet befinden.

Detailinformationen zu der Wechselprämie:

Berechtigt zur Inanspruchnahme der Wechselprämie sind Sie, wenn Ihre Wohnadresse innerhalb der von der Bundesregierung festgelegten Schwerpunktregionen, also Städte zzgl. angrenzende Landkreise, liegt. Das komplette Darmstädter Stadtgebiet (siehe blauer Bereich der untenstehenden Grafik) zählt bspw. zu diesen Schwerpunktregionen.

Weiterhin hat der Hersteller folgende Sonderfälle und Ausnahmeregelungen definiert, wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der PLZ-Gebiete (Schwerpunktregionen) liegt:

  • Arbeitsverhältnis innerhalb einer der relevanten Städte
  • Schule oder Bildungseinrichtung innerhalb einer der relevanten Städte
  • Gewerbe innerhalb einer der relevanten Städte

Eine Vielzahl von den an Darmstadt angrenzenden PLZ-Gebieten zählt bspw. zu diesen Sonderfällen.
Diese sind in der untenstehenden Grafik nur angedeutet. Bitte sprechen Sie unsere VerkaufsberaterInnen zu Detailinformationen für Ihren Fall an.

WICHTIG dabei zu beachten, dass diese Ausnahmeregelungen nur für die Städte gelten, nicht für die angrenzenden Landkreise, z.B.:

1. wenn Sie als Pendler außerhalb der Schwerpunktgebiete wohnen und in die Stadt pendeln, sind Sie prämienberechtigt,

2. wenn Sie in einen angrenzenden Landkreis pendeln, sind Sie nicht prämienberechtigt.