skoda scala

1,0 TSI 70 kW 5-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch (kombiniert) 4.7 l/100km CO2 Emissionen (kombiniert) 106 g/km; | Effizienzklasse: B

ŠKODA SCALA
COOL PLUS

bildschirmfoto 2021 05 13 um 13.29.47

Farbe: Energy-Blau

tanksäule

Benzin

bildschirmfoto 2021 05 13 um 13.29.25

70 kW/ 95 PS

bildschirmfoto 2021 05 13 um 13.18.19

5 Gang mech.

Voriger
Nächster

Skoda SCALA Cool Plus 1,0 TSI 70 kW

1,0 TSI 70 kW 5-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch (kombiniert) 4.7 l/100km CO2 Emissionen (kombiniert) 106 g/km; | Effizienzklasse: B

=  mtl.  EUR 178,00* 

Lackierung:   Energy-Blau
Ausstattung: Interieur schwarz/grau

Laufzeit :                            36 Monate
Jährliche Fahrleistung:    10.000 km
null Anzahlung

monatliche Leasing-Rate:
= EUR 178,00* 

Technische Daten

Broschüre

1,0 TSI 70 kW 5-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch (kombiniert) 4.7 l/100km CO2 Emissionen (kombiniert) 106 g/km; | Effizienzklasse: B

AUSSTATTUNG

Außenspiegel elektrisch einstell-/beheizbar, Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion und Personenerkennung, Leuchtweitenregulierung, Seitenairbags vorn sowie Kopfairbags, Speedlimiter, Fahrlichtassistent (Easy Light Assist, Tunnellicht, Coming-Home, Leaving-Home), Klimaanlage, Ablagekästen im Kofferraum, Schlüssel für Schließsystem mit Fernbedienung, Dekor Grained-Black, Stoff-Sitzbezüge Schwarz/Grau, elektrische Fensterheber vorne und hinten, Mittelarmlehne vorne, Stoßfänger in Wagenfarbe, Teil-LED Heckleuchten, Teil-LED Hauptscheinwerfer, 2 USB-Anschlüsse in der Mittelkonsole vorn (Typ-C), Care Connect (1 Jahr), Multifunktionsanzeige, Notruffunktion eCall+, Musiksystem Swing 6,5″, Digitaler Radioempfang DAB+
Kraftstoffverbrauch l/100km: kombiniert 4.7; innerorts 6.0; außerorts 3.9; CO2 g/km Emission kombiniert 106; EMK: B

DER ŠKODA SCALA COOL PLUS. AUFFALLEND ANDERS.

Ein vielseitiger Allrounder für den Alltag, er bringt das progressive Design der Konzeptstudien in die Serie und fährt lokal CO₂-emissionsfrei: Der Audi Q4 e-tron ist der erste kompakte Elektro-SUV von Audi. Er überzeugt mit einer neuen Raumdimension im Interieur und mit wegweisenden Lösungen bei Bedienung, Anzeige und Assistenzsystemen. Das Augmented Reality Head-up-Display verbindet die virtuelle und die reale Welt auf völlig neue Weise. Drei Antriebsvarianten bilden das Angebot, an dessen Spitze ein quattro Modell mit 220 kW (299 PS) Maximalleistung steht. Allen gemein: lokal CO₂-emissionsfreies Fahren und hohe Reichweiten, Ladezeiten von rund zehn Minuten für etwa 130 Kilometer unter Idealbedingungen (WLTP) und komfortables Laden mit dem e-tron Charging Service. 

scala p2

Die abgebildeten Fahrzeuge und Texte können Ausstattungen enthalten bzw. beschreiben, die optional gegen Aufpreis erhältlich sind.

AERODYNAMIK

Jede einzelne Kontur, jede Linie und jede Kante des SCALA wurde ganz auf eine optimale Aerodynamik ausgerichtet.
Dazu vermittelt die attraktive Balance zwischen Breite und Höhe Sicherheit und Zuverlässigkeit. Zur ŠKODA Designsprache gehört auch die charakteristische seitliche Linienführung, mit der die Dynamik des SCALA betont wird. Noch stärker zur Geltung kommt sie mit den getönten Heck- und hinteren Seitenscheiben (optional erhältlich), die nicht nur das attraktive Äußere hervorheben, sondern auch die Fondpassagiere vor blendendem Licht schützen.

scala p led1

Abbildungen zeigen eventuell Ausstattungen gegen Mehrpreis.

TEIL-LED-SCHEINWERFER

Dank des serienmäßigen LED-Tagfahr- und LED-Abblendlichts behalten Sie im SCALA schon mit den Basisschein-werfern immer alles genau im Blick. Dabei glänzen die Scheinwerfer auch durch elegante Linienführung: Ihr klares Design ist ein echter
Lichtblick und verleiht Ihrem Fahrzeug einen starken, souveränen Charakter.

scala p led2

Abbildungen zeigen eventuell Ausstattungen gegen Mehrpreis.

TEIL-LED-HECKLEUCHTEN

Egal aus welcher Richtung man ihn betrachtet, mit dem SCALA machen Sie überall Eindruck. Heckleuchten, die schon in der Basisausstattung auf ganzer Linie überzeugen. Ihre klar gezeichneten Konturen geben Raum für kristalline Designelemente und unterstreichen so die progressive Formensprache des SCALA.

scala 4

Abbildungen zeigen eventuell Ausstattungen gegen Mehrpreis.

scala 5

Abbildungen zeigen eventuell Ausstattungen gegen Mehrpreis.

STIL UND FUNKTIONALITÄT

Der Innenraum des SCALA ist mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die in Handarbeit verarbeitet wurden. Dank der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von Stoffen und Dekoren können Sie Ihrem Fahrzeug eine persönliche Note verleihen. Das Interieur sieht aber nicht nur gut aus, es ist auch besonders praktisch: Armaturentafel und Türverkleidungen besitzen eine spezielle Oberfläche, die das Verrutschen von Gegenständen verhindern kann. Ein Detail übrigens, mit dem zukünftig alle neuen ŠKODA Modelle ausgestattet werden.

scala p1

Die abgebildeten Fahrzeuge und Texte können Ausstattungen enthalten bzw. beschreiben, die optional gegen Aufpreis erhältlich sind.

Informationen zu dem ŠKODA SCALA COOL PLUS:

*Ein unverbindliches Leasingangebot der Skoda Leasing, Zeigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig. Die angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen inkl. 19% MwSt zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten. Zubehörpreise ggf. zzgl. Montage – und Lackierkosten. Die Verbaubarkeit des Zubehörs für Ihre Fahrzeugkonfiguration ist vor Bestellung durch den ŠKODA Partner zu prüfen. Irrtümer vorbehalten.
Im Sinne der Kennzeichnungspflicht von Reifen finden Sie hier Informationen zu allen Reifentypen, die werksseitig für das gewählte Rad zur Verfügung stehen. Ab Werk besteht keine Möglichkeit zur Auswahl eines spezifischen Reifentyps. Die Reifenkennzeichnungspflicht gilt für die Reifenklassen C1, C2 und C3. Reservenoträder sind hiervon ausgenommen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem, Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen CO2-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.
Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit M+S-Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr freundlicher ŠKODA Partner berät Sie gern.
1) Das ŠKODA Original Zubehör ist nicht in die Ermittlung der Verbrauchs- und Emissionswerte Ihres Fahrzeugs eingeflossen. Ein Anbau ist erst nach Erstzulassung möglich.
ŠKODA Connect Sie erwerben lediglich die Hardware, die zur Nutzung der ŠKODA Connect Online-Dienste in einem gewünschten ŠKODA Fahrzeug notwendig ist.
Kostenloser Nutzungszeitraum, der von ŠKODA AUTO a.s. zur Verfügung gestellt wird: Fernzugriff (Remote Access) für CITIGOe iV – 10 Jahre, iV Remote Services – 10 Jahre, Care Connect: Proaktive Dienste – 10 Jahre, Care Connect: Fernzugriff (Remote Access) – 1 oder 3 Jahre, Infotainment Online – 1 oder 3 Jahre, Notruf – 10 Jahre
Weitere Details zu den ŠKODA Connect Online-Diensten und deren Leistungsumfang finden Sie in der Verfügbarkeitsliste. Zur Nutzung von ŠKODA Connect ist ein separater Vertrag mit der ŠKODA AUTO a.s. online abzuschließen. Um die Dienste mit der vollen Laufzeit (siehe vorstehende Übersicht) nutzen zu können, hat der Kunde nach Übergabe des Fahrzeugs 90 Tage Zeit, um das Fahrzeug, z.B. unter www.skoda-connect.com, über die mobile Applikation (MyŠKODA-App) oder über das Infotainmentsystem des Fahrzeugs zu registrieren. Die SOS-Notruffunktion (eCall) ist bereits ab Auslieferung ohne Registrierung aktiviert. Die Verfügbarkeit von ŠKODA Connect kann länderabhängig sowie je nach Fahrzeugmodell, Modelljahr und Ausstattung des Fahrzeugs unterschiedlich ausfallen. Beschriebene Services können auch erst nach der Fahrzeugübergabe verfügbar sein. Die Dienste können nur unter Verwendung der verfügbaren öffentlichen Kommunikationstechnologien genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass ŠKODA AUTO aufgrund der Entwicklung dieser Technologien, insbesondere von Mobilfunknetzen, nicht in allen Ländern eine gleichbleibende Verfügbarkeit für die Nutzung der ŠKODA Connect-Services garantieren kann. Mögliche technologische Änderungen können zu deren permanenter Nichtverfügbarkeit führen.
Zur Nutzung der kostenfreien MyŠKODA App wird ein Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem und ein bestehender oder separat abzuschließender Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt. Informationen zu Mobilfunk-Tarifbedingungen erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter. Nähere Informationen zu ŠKODA Connect erhalten Sie unter www.skoda-auto.de/connect