logo wiest bl

ID Buzz

Hallo Zukunft. Hallo ID. Buzz.

Der Countdown läuft, Doppel-Weltpremiere des lokal emissionsfrei fahrenden ID.Buzz und des ID. Buzz Cargo. Mit dem ID. Buzz macht sich der vollelektrische Bulli bereit für seine Zukunft in Serie.   

Der Bulli. Seit über 70 Jahren begeistert er die Menschen in aller Welt. Volkswagen bringt diese Faszination jetzt ins Zeitalter der Elektro-Mobilität. Mit dem ID. Buzz – einer Hommage an den legendären Bulli, aber völlig neu gedacht und zukunftsweisend umgesetzt. Voll vernetzt. Intuitiv. Mit neu definiertem Komfort und smarter Einsetzbarkeit im Alltag. Für maximale Freiheit. Der ID. Buzz ist mehr als nur ein Fahrzeug mit Elektromotor. Er ist für alle gemacht, die gemeinsam mit uns in eine neue Ära der Mobilität starten wollen.

id.buzz gelb weiß id. cargo

Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 18,9 (NEFZ); kombiniert 21,7- 20,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++. ID. Buzz Cargo: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 22,2-20,4 (WLTP); CO₂- Emission in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+++.

id.buzz gelb weiß id. cargo

Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 18,9 (NEFZ); kombiniert 21,7- 20,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++. ID. Buzz Cargo: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 22,2-20,4 (WLTP); CO₂- Emission in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+++.

Fahrzeugabbildung zeigt Konzeptstudie.

id buzz seitlich

Nicht nur schön, sondern smart: das ID. Buzz Design

Eine Referenz an den ersten Bulli – und gleichzeitig komplett eigenständig. Das Design des ID. Buzz ist viel mehr als nur der erste Schein. Smarte Features und ein auf maximales Raumerlebnis ausgerichtetes Designkonzept: das und noch eine ganze Menge mehr gibt es im ID. Buzz zu entdecken. Der ID. BUZZ. Ausgestattet mit unseren besten Ideen definiert er neu, was ein Auto heute sein kann: Wegweiser, mobiles Zuhause und Raum für Kreativität. Auf Wunsch kennt der ID. BUZZ Ihre Lieblingslieder. Und er weiß, wie er Sie auf Ihrer Reise am besten unterstützt. Zum Beispiel mit seinem variablen Raumkonzept und viel Platz für Ihre Familie und Abenteuer. Fahren Sie zusammen in die Natur und bleiben Sie einfach über Nacht. Mit dem AR-Head-up-Display finden Sie mühelos an die entlegensten Orte. Plötzlich spüren Sie den Wind und das Meer. Erinnerungen werden wach. Genau wie die Augen des ID. BUZZ, wenn er Sie mit seinen intelligenten LED-Scheinwerfern persönlich begrüßt.

Grüner wird´s nicht.

Rohstoffe, Lieferketten, Recycling. Die Idee des ID. Buzz Cargo setzt genau beim Thema Nachhaltigkeit an. Nicht nur die Art, wie wir uns mobil von einem Ort zum anderen bewegen wird sich in Zukunft ändern, auch die Art und Weise, wie wir leben und vor allem wie wir arbeiten, wird sich unseren individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen immer mehr anpassen.

id.buzz heck

ID. Buzz und ID. Buzz Cargo – die Zukunft der Mobilität

Mit dem ID. Buzz und ID. Buzz Cargo läutet Volkswagen Nutzfahrzeuge ein neues Zeitalter der Elektromobilität ein und zeigt sich bereit, die Zukunft des vollautonomen Fahrens mitzugestalten.

id.buzz vor holzhaus

Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 18,9 (NEFZ); kombiniert 21,7- 20,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++. ID. Buzz Cargo: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 22,2-20,4 (WLTP); CO₂- Emission in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+++.

id.buzz heck

Transporter der Zukunft

Der multivariable ID. Buzz ist als Bus ebenso perfekt auf die Freizeit wie auf den geschäftlichen Einsatz zugeschnitten. Serienmäßig wird der ID. Buzz in der Normallänge mit fünf Sitzplätzen auf den Markt kommen. Fahrer- und Beifahrer nehmen auf Einzelsitzen Platz, im Fond kommt eine 40 zu 60 teil- und umklappbare Dreiersitzbank zum Einsatz. Darüber hinaus ist die Rücksitzbank in der Länge verschiebbar. Der Bus ist serienmäßig mit zwei seitlichen Schiebetüren ausgestattet.

Raumkonzept und Technologie: Freiheit neu vernetzt
Der leistungsstarke ID. Buzz schafft Platz für eine völlig neue Raumnutzung. Und auch im großzügigen Innenraum des ID. Buzz arbeiten einige unserer fortschrittlichsten Technologien. Zum Beispiel das innovative ID. Light, das visuell mit den Fahrenden kommuniziert. Oder Over-the-Air Updates, mit denen es möglich ist, Features und Funktionen zu aktualisieren.3 Über die Car2X-Kommunikation kann der ID. Buzz zudem in Echtzeit verkehrsbezogene Informationen erhalten. In Verbindung mit über 30 Assistenzsystemen machen wir mit den ID. Buzz einen großen Schritt in Richtung teilautomatisiertes Fahren.

id.buzz innen 1

Freiheit in einer neuen Dimension:

Mit den optimal abgestimmten Außenmaßen seiner fließenden Silhouette bietet Ihnen der ID. Buzz Freiheit. Und natürlich jede Menge Platz. Denn in seinem beeindruckenden Inneren bleibt viel Raum für persönliche Entfaltung. Dank des kompakten Designs ist er für den urbanen Raum bestens geeignet und lässt sich mit seinem extrem agilen Wendekreis ganz entspannt durch die engen Straßen lenken. Gut möglich also, dass er demnächst auch in Ihrer Stadt dynamisch um die Kurve biegt. Katalysator? Tank? Kupplung/Getriebe? Braucht der ID. Buzz nicht. Das bedeutet – mehr Raum für Alles. Und den nutzt der ID. Buzz maximal. Außen cw-Wert-optimiert, bietet er im Innenraum jede Menge Platz.

Enge Innenstädte? Kein Problem für den ID. Buzz Cargo. Sein kleinerer Elektromotor und der breitere Radstand sorgt für einen kleinen Wendekreis und eine kleine Verkehrsfläche – ohne den Laderaum einzuschränken. Flexibel und clever – eben ID. Buzz Cargo.

Der ID.Buzz kommt auf einen Radstand von 2.988 Millimeter und misst 4.712 mm in der Länge. Damit entspricht der Buzz bis auf zwei Millimeter Differenz dem Radstand des T6.1, dieser jedoch auf 4.904 mm Gesamtlänge kommt. Die Höhe liegt bei 1.937 Millimeter (Cargo: 1.938 mm). Der T6.1 kommt hier auf 1.970 Millimeter. Der TD.Buzz ist 81 Millimeter breiter als der T6.1. 

Nie war eine Legende innovativer

Eines steht jetzt schon fest: Der ID. Buzz übernimmt eine absolute Pionierrolle. „Er ist rein elektrisch, sehr ikonisch und er wird der erste Träger des vollautonomen Fahrsystems des Volkswagenkonzerns“, erklärt Christian Senger. Natürlich sticht das außergewöhnliche Design des Fahrzeugs ins Auge. „Der ID. Buzz ist eine Reminiszenz an den ersten Volkswagen Bus und gleichzeitig zeigt er die Zukunft, in dem er die Elektromobilität konsequent umsetzt“, erläutert Lars Menge. Erstmals wurde für einen Transporter die für den Einsatz in Elektrofahrzeugen neu entwickelte Plattform MEB – der modularer E-Antriebs-Baukasten – genutzt, die auch schon im ID.3, ID.4 und ID.5 von Volkswagen zum Einsatz kommt. So konnte das Raumkonzept des Fahrzeugs komplett neugestaltet werden. Es mussten – anders als sonst üblich – kein Verbrennungsmotor, mehrgängiges Getriebe mit hohem Platzbedarf oder ein Kraftstofftank bedacht werden. Das Ergebnis: eine maximale Innenraumausnutzung bei sehr kompakten Außenmaßen. 

VW Nutzfahrzeuge Darmstadt

TEAM

ronald runhaar

Verkaufsleiter

Tel: (06151) 864-264

gunter lochmann

Verkaufsberater

Tel: (06151) 864-340

michael strasser

Verkaufsberater

Tel: (06151) 864-266

nico path

Verkaufsberater

(06151) 864-265

marcello campitelli

Verkaufsassistent

Tel: (06151) 864-306

Mehr Informationen:

*Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 18,9 (NEFZ); kombiniert 21,7- 20,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++. ID. Buzz Cargo: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 22,2-20,4 (WLTP); CO₂- Emission in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+++.

CO2-Emissionen werden – soweit möglich – unmittelbar bei Volkswagen vermieden und reduziert. Vorlieferanten werden entsprechend zu Vermeidung und Reduktion verpflichtet. CO2-Emissionen, die bei Volkswagen und durch entsprechende Verpflichtungen in der Lieferantenkette nicht vermieden und reduziert werden können, werden in gleicher Höhe durch zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Voraussetzung ist ein aktiver We Connect Vertrag. Zur Nutzung der We Connect und We Connect Plus Leistungen für die ID. Familie benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto und müssen sich mit Benutzername und Passwort bei We Connect / We Connect Plus anmelden. Des Weiteren ist ein separater We Connect / We Connect Plus Vertrag mit der Volkswagen AG online abzuschließen. Zur Nutzung der kostenfreien We Connect ID. App wird ein Smartphone mit geeignetem iOS oder Android Betriebssystem und eine SIM-Karte mit Datenoption mit einem bestehenden oder separat abzuschließenden Mobilfunkvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Mobilfunkprovider benötigt. Für die Nutzung benötigt das Fahrzeug eine Internetverbindung. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.connect.volkswagen-we.com und bei Ihrem Volkswagen Partner.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO2-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge und Ausstattungen können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen der Fahrzeuge gegen Mehrpreis. Bitte beachten Sie auch unseren Konfigurator für eine Übersicht der aktuell verfügbaren Modelle und Ausstattungen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.