ID.7

Der neue Volkswagen ID.7

volkswagen id.7

Ein paar Key Facts

Neue digitale User Experience
Die individualisierbare Bedienoberfläche im ID.7 eröffnet viele Möglichkeiten.

Markteinführung des ID.7 noch in diesem Jahr
Der ID.7 startet rund um den Globus: in China, Europa und Nordamerika.

ID.7 basiert auf dem erfolgreichen modularen E-Antriebsbaukasten
Die Vorteile des MEB mit kurzen Überhängen und langem Radstand kommen dem Innenraum zugute. Das Ergebnis ist der Charakter einer Oberklasse-Limousine mit großzügigem Raumgefühl.

Einzigartiges Klima- und Komforterlebnis
Als neuestes Modell der ID. Familie bietet der ID.7 Komfort und Wohlfühlatmosphäre auf einem neuen Level.

volkswagen id.7

Markteinführung des ID.7 noch in diesem Jahr

Volkswagen stellt mit dem ID.7 eine neue Limousine vor, die mit einer Reichweite von bis zu 700 Kilometern und einer neuen Designsprache aufwartet. Es ist eines von zehn neuen E-Modellen, die das Unternehmen bis 2026 auf den Markt bringen will. Das neue Modell bietet ein verbessertes Klima- und Komforterlebnis, ein neues Displaykonzept, ein Augmented-Reality-Head-up-Display, einen 15-Zoll-Screen und eine neue Bedienung der Klimatisierung.

Neue
User Experience

Mit individualisierbarer Software und digitalen Features bietet der neue ID.7 eine neuartige digitale User-Experience. Bei der Klimatisierung sorgen ein innovatives Bedienkonzept und neueste Technik für besonderen Komfort.

Einzigartiges Klima- und Komforterlebnis

Der ID.7 bietet ein neuartiges Klima- und Komforterlebnis durch ein neues Klimatisierungskonzept mit intelligenten Ausströmern. Der ID.7 erkennt den sich nähernden Fahrer oder die sich nähernde Fahrerin anhand des Schlüssels und beginnt bereits mit der Kühlung oder Erwärmung des Innenraums, bevor sie einsteigen. Die Funktionen sind auf dem neuen Display sichtbar und können individuell je nach Nutzer gespeichert werden. Die Klimabedienung ist über beleuchtete Touchslider ansteuerbar.

volkswagen id.7

MEB als starke Plattform

Der ID.7 basiert auf dem erfolgreichen
Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) des Volkswagen Konzerns. Allein die Marke Volkswagen hat seit der Übergabe an den ersten ID.3 Kunden im September 2020 mehr als 500.000 Modelle der ID. Familie weltweit ausgeliefert.